Das Startportfolio

Das Startportfolio besteht aus fünf Hotels, das um weitere 15 bis 20 Projekte aufgestockt werden soll. Entwickelt wird das Startportfolio von SORAVIA Equity. Damit kann man sich auf fundiertes und langjähriges Hotel-Know-how verlassen.

© schreinerkastler

7 Days Premium Wien - Wienerberg

Betreiber: Plateno Group
Zimmeranzahl: 152
Kategorie: Budget +
Fertigstellung: 2020

H2-Hotel-Mainz-Zollhafen

Betreiber: H-Hotels
Zimmeranzahl: 200
Kategorie: Budget +
Fertigstellung: 2021

© KBNK Architekten GmbH
© Amedia Group

Amedia Hotel - Linz

Betreiber: Amedia Group
Zimmeranzahl: 97
Kategorie: 4-Stern
Fertigstellung: 2020

Amedia Hotel - Lustenau

Betreiber: Amedia Gruppe
Zimmeranzahl: 108
Kategorie: 4-Stern
Fertigstellung: 2021

© Dietrich | Untertrifaller Architekten
© RKW Architektur + Rhode Kellermann Wawrowsky GmbH

7 Days Premium Duisburg- Binnenhafen

Betreiber: Plateno Group
Zimmeranzahl: 169
Kategorie: Budget +
Fertigstellung: 2020

Die Investmentstrategie

Der nachhaltige und professionelle Charakter des Hotelmarkts bietet institutionellen Investoren eine ideale Möglichkeit für ein sicheres, langfristiges und diversifiziertes Investment.

Die Umsetzung

Das Unternehmen SoReal INVEST bündelt Expertise aus den Bereichen Projektentwicklung, Finanzierung und Hotelbetrieb und entwickelt daraus attraktive Hotelfonds.

Der Track-Record

Hotelentwicklungen, Realisierungen und erfolgreiche Platzierung seit über 20 Jahren. Spezialisierte Tochterunternehmen bearbeiten die jeweiligen Marktsegmente mit umfassendem Know-how und breiter Expertise.

Das Leistungspektrum

SoReal INVEST schnürt fundierte Gesamtpakete aus Akquisition, Analyse, Finanzierung, Asset- und Propertymanagement, Risiko- und Portfoliomanagement sowie umfangreichem Reporting.